santorin-ambassadors-4

Eines der dienstältesten deutschen Drum & Bass Labels kommt mit einem wahren Mammutprojekt an den Start: “Ambassadors 4 – From Amen to Z” wird 45 (!) bisher unveröffentlichte Tracks enthalten. Verteilt auf 3×12″ Vinyl, zwei ungemixte CDs plus digitale Downloads gibt es unter anderem Tunes von Bassface Sascha, Young Ax, Simon V, Camo, Kjell, Naibu, Concept & Shnek, Tyler Straub, Cycom, Dan HabarNam, Paul SG, Peyo & Grimm, Resound, Denius, Dub Tao, Hiten, Kaleb, NSF, SH1, Smote, Telmo A, Alternate Vibes, Cold Jazz & Wezzler und Buzz.
Street Date: 8. Mai 2009

Als Appetizer gibt’s ab dem 27.März 2009 eine 12″ mit dem Oldschool-lastigen Amen-Tune “Livin’ Music” von Bassface Sascha und dem fluffig-housigen “Burning Up Inside” von den Wienern Concept & Shnek.

Bassface Sascha – Livin’ Music

Concept & Shnek – Burning Up Inside

santorin.de