Posts getagged mit ‘santorin’

Subz & Matik + Robot Redford mit EP auf Santorin Records

Die drei norddeutschen Produzenten Subz & Matik und Robot Redford bündeln die Kräfte und bringen ihre erste gemeinsame EP auf dem Tübinger Label Santorin Records heraus. Subz & Matik können jeweils Veröffentlichungen auf Labels wie Soundtrax, Phunkfiction, Trust in Music oder Citrus verzeichnen und haben in 2010 ein gemeinsames Album veröffentlicht, während Robot Redford unter anderem für Bassdrive Records, Santorin und Basswerk aktiv war. Für den ein oder anderen Connaisseur von feinem Liquid Drum & Bass Sound wird bei den vier Stücken der EP sicherlich etwas dabei sein.

(mehr …)

freemp3: The Flute Tune (Soulpride Remix)

J-Cut & Kolt Siewerts - The Flute Tune (Soulpride Remix)

Ein exklusives freemp3 für euch kommt dieses mal als Remix des Mannheimer Produzenten Soulpride, der hier J-Cut & Kolt Siewerts “The Flute Tune” einen frischen neuen Anstrich verpasst hat und schon seit einiger Zeit die Floors unsicher macht. Das Original ist 2008 auf dem Tübinger Label Santorin erschienen.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Download

Simon V – Cloudspotter

Nice! Einer meiner favourite Tracks von Simon V, erschienen auf der  Santorin Ambassadors 4 Compilation, ist jetzt ausgestattet mit dem passenden Video Footage.

J-Cut & Kolt Siewerts – The Flute Tune

Das bei den Future-Music-Awards 2008 zum besten deutschen Track gekürte “The Flute Tune” von J-Cut & Kolt Siewerts hat jetzt ein offizielles Video bekommen. Das Video wurde im Stop-Motion Verfahren aus tausenden Einzelbildern geschossen und wurde produziert von Sektion Bewegtbild.

J-Cut & Kolt Siewerts bei drumandbass.de Downloads

Unterzucker? Sugaphonic!

sugaphonic

Young Ax & Lightwood präsentieren Sugaphonic, das neue Santorin Sublabel. Young Ax frühstückt am liebsten Jazz, nimmt ein dreigängiges Funk-Mittagsmenü zu sich und zum Abendessen noch einen Happen Old-School-HipHop. Über Nacht schreibt er dann den Drum’n’Bass-Sound von Übermorgen – raue Takte für kühle Clubs und heiße Nächte.

Die SUGA-001 spielt auf mit dem “Gangster Boogie” im “System Of Survival”. Das Gangster-Cover stammt aus der Feder von Nurbangraphics. Als Bonus-MP3 ist “City Nights” erhältlich.

Zur Feier des Tages gibt es den Free Download “Take Off” auf myspace.com/sugaphonic

Sugaphonic bei drumandbass.de Downloads

10 Jahre Santorin

santorin

Zehn Jahre nachdem das Dreigestirn Lightwood, Simon V und Double J das Drum-n-Bass Label “Santorin” gründete, zählt dieses zu den ältesten und zu den wenigen seit langem aktiven deutschen Labels. Der Überlebenskampf in einem Markt, der ständig neue Parameter setzt und nebenbei langsam schrumpft, ist freilich auch bei der Traditionsmarke “Santorin” zu spüren. Trotzdem gilt: In südlichen Gefilden der Republik halten Luft und Lebensweisheit jung, und so blickt “Santorin” Grandaddy Oliver Lichtwald aka Lightwood positiv in die Zukunft. Headliner-Autor Franksen traf den sympathischen Macher!

(mehr …)

Santorin presents Ambassadors 4 – From Amen to Z

santorin-ambassadors-4

Eines der dienstältesten deutschen Drum & Bass Labels kommt mit einem wahren Mammutprojekt an den Start: “Ambassadors 4 – From Amen to Z” wird 45 (!) bisher unveröffentlichte Tracks enthalten. Verteilt auf 3×12″ Vinyl, zwei ungemixte CDs plus digitale Downloads gibt es unter anderem Tunes von Bassface Sascha, Young Ax, Simon V, Camo, Kjell, Naibu, Concept & Shnek, Tyler Straub, Cycom, Dan HabarNam, Paul SG, Peyo & Grimm, Resound, Denius, Dub Tao, Hiten, Kaleb, NSF, SH1, Smote, Telmo A, Alternate Vibes, Cold Jazz & Wezzler und Buzz.
Street Date: 8. Mai 2009

Als Appetizer gibt’s ab dem 27.März 2009 eine 12″ mit dem Oldschool-lastigen Amen-Tune “Livin’ Music” von Bassface Sascha und dem fluffig-housigen “Burning Up Inside” von den Wienern Concept & Shnek.

Bassface Sascha – Livin’ Music

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Concept & Shnek – Burning Up Inside

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

santorin.de