Lange rumorte es im Netz und gab es Spekulationen um eine mögliche Kollaboration von Nero und Skrillex. Was wurden sich die Finger wundgetwittert, gepostet und gebloggt. Jetzt gibt es Aufklärung. MONSTA ist ein neues Signing auf Skrillex’ Label OWSLA und das Trio bekommt den Drum & Bass Remix, den man von Nero und Skrillex erwarten würde, wenn man Nero und Skrillex beauftragen würde einen Drum & Bass Remix für MONSTAs Stück “Holdin’ On” zu machen.